Finanzierung der Kindertagespflege

Änderungen des Kinderfördergesetzes und der Krankenversicherungsbeiträge, haben zu formellen Änderungen in der Satzung zur Teilnahme an der Kindertagespflege im Main-Kinzig-Kreis geführt. Der Kreistag des Main-Kinzig-Kreises hat in seiner Sitzung am 04.12.2015 beiliegende Satzung beschlossen. Die Satzung trat zum 01.01.2016 in Kraft.

Fördervoraussetzungen für diese Finanzierung sind:

Wie erhalte ich die Förderleistungen für die Kindertagespflege? Hier die Formulare zum Herunterladen:
FÜR ELTERN
Kindertagespflegevertrag
Antrag der Personensorgeberechtigten zur Förderung in Kindertagespflege
Arbeitszeitnachweis vom Arbeitgeber
Der folgende Antrag gilt nur für Personen mit geringem Einkommen und wird auf der Grundlage der Einkommensberechnung des SGB II bearbeitet:
Antrag auf Erlass oder Ermäßigung des Kostenbeitrages
FÜR KINDERTAGESPFLEGEPERSONEN
Kindertagespflegevertrag
Antrag der Tagespflegeperson zur Förderung in Kindertagespflege
Erklärung zum Einkommen
Meldebogen
Belegungsplan
Antrag Folgepflegeerlaubnis

WICHTIGE INFORMATION

Sehr geehrte Eltern,

bitte denken Sie an unsere Umstellung des Abrechnungsverfahrens zum 01.01.2014.
Ein Einzug von Ihrem Konto ist ab dem 01.01.2014 NICHT mehr möglich.
Bitte stellen Sie sicher, dass die anfallenden Betreuungsgebühren ab 2014 immer bis 15. des laufenden Monats direkt an den Main-Kinzig-Kreis geleistet werden. Hierfür empfehlen wir die Einrichtung eines Dauerauftrages. Für alle künftigen Überweisungen oder für das Lastschriftverfahren verwenden Sie bitte immer im Verwendungszweck
die für Sie zugeordnete Referenznummer.
Bitte beachten Sie die allgemeine Umstellung im Bankensystem auf das SEPA-Verfahren und verwenden Sie für den Zahlungsverkehr bitte eine unserer Bankverbindungen.

Vielen Dank!





zur Suche zur Startseite info@mitkindundkegel.de Druckansicht